Leiblachtaler Kickerinnen überwintern mit weißer Weste

Vorarlberg / 13.11.2022 • 17:35 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Die SPG Konkret Milz Leiblachtal liegt überlegen an der Tabellenspitze. siha
Die SPG Konkret Milz Leiblachtal liegt überlegen an der Tabellenspitze. siha

hohenweiler Die Fußballdamen aus dem Leiblachtal blieben im Herbst ohne Punkteverlust. Das neue Trainerteam bestehend aus Christian Drondorf und Mathias Frommknecht aus Deutschland sowie Urgestein Elmar Brugger hat ganze Arbeit geleistet. Die Mannschaft, die im Sommer die Abgänge mehrerer Stammkräfte hinnehmen musste, konnte alle zehn Partien in der Vorarlbergliga gewinnen. Das Torverhältnis von 61:8 spricht eine deutliche Sprache, Goalgetterin Tamara Baader ließ das gegnerische Netz gleich 25 Mal zappeln. Auch im Vorarlberger Cup hat die SPG Konkret Milz Leiblachtal ein Ausrufezeichen gesetzt und den Einzug in das Halbfinale geschafft. siha

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.