Kunsthandwerk im Freudenhaus Lustenau

Vorarlberg / 22.11.2022 • 17:04 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Auch Doris Hagen ist mit ihren Handarbeiten wieder zu Gast beim Kunsthandwerksmarkt im Freudenhaus.???
Auch Doris Hagen ist mit ihren Handarbeiten wieder zu Gast beim Kunsthandwerksmarkt im Freudenhaus.???

Am Wochenende wird es im Freudenhaus kreativ.

Lustenau Nach dem Erfolg des Kreativhandwerkmarktes, der im Frühling erstmals im Lustenauer Freudenhaus gastierte, dürfen sich Besucherinnen und Besucher am kommenden Samstag, 26. November, und Sonntag, 27. November auf die weihnachtliche Fortsetzung freuen. Dann heißt es jeweils ab 10 Uhr: „Gemütlich in den Advent – Weihnachtsgeschenke der besonderen Art, liebevoll gefertigt und in stilvollem Ambiente“.

20 Stände voll mit Kreativität

Künstlerinnen und Künstler des Kunsthandwerksmarktes präsentieren dann ihre Produkte in der besonderen Location des Freudenhauses. So zeigen unter anderem Marlies Handle ihren alten Christbaumschmuck und Krippenfiguren, Thomas Berktold und Corinne Goldbach ihre Porzellan- und Glasarbeiten und Melanie Berlinger ihre Druckgrafik. Vom Vorarlberg Museum sind Elvira Flora und Claudia Schwarz vor Ort, und Angelica Bösch bietet ein Repertoire an weihnachtlichem Allerlei. Näh- und Strickarbeiten gibt es am Stand von Doris Hagen, und Heidi Christensen mit ihren Papier- und Lichtobjekten sowie Ulrike Hotz mit Heimtextilien dürften für Freude bei Liebhabern von Selbstgemachtem sorgen. cth

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.