Sonja und Richard Elsler

Vorarlberg / 23.11.2022 • 16:21 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Sonja und Richard Elsler

Bregenz Am Valentinstag, 14. Februar 2022, haben Sonja und Richard Elsler in Lech standesamtlich geheiratet. Dem Brautpaar war es längst ein Bedürfnis, diesem Lebensabschnitt eine Bedeutung zu geben. Da im Sommer viele Freunde verreist waren, entschied sich das Paar für eine Segnung im November in der Nepomukkapelle.

Vor dem Hotel Weißes Kreuz wurden Sonja und Richard von einer Kutsche abgeholt und samt den Trauzeugen Claus und Monika Haberkorn zur Kapelle gefahren. Dort wartete schon der dritte Trauzeuge Wolfgang Posch mit Monika mit dem Brautstrauß. Pfarrer Anton Bereuter gestaltete den katholischen Gottesdienst und Edeltraud Burtscher sorgte für die musikalische Begleitung. Nach der Messe wurde zur Agape in die Weinstube Kinz gebeten, wo auch Bürgermeister Michael Ritsch mit Yvonne sowie Stadtrat Florian Rainer mit Julia dem Paar gratulierten. Im Festsaal Ferdinand wurde bei einem exzellenten 3-Gänge-Menü mit musikalischer und komödiantischer Unterhaltung (Werner Ritschel mit Ingrid in Hochform) gefeiert.

Unter den Gästen waren Christa und Werner Braun, Markus und Petra Kirschner, Elfriede und Fritz Fellner, Carmen und Arnold Uns, Anneliese und Walter Biegenzein, Ingrid und Reinhard Lutz, Nicole und Oliver Schöneberg, Andrea und Hubert Kinz, Gabi und Reiner Kolb, Margrit und Attila Sahli, Thomas Wendel, Anja und Felix Welßhäupl, Natascha und Walter Moosbrugger und viele andere.

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.