Benefizabend für Nepal

Vorarlberg / 02.12.2022 • 15:47 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Seit 2011 setzt sich die Organisation für abgelegene Orte in Nepal ein.Chay Ya Austria
Seit 2011 setzt sich die Organisation für abgelegene Orte in Nepal ein.Chay Ya Austria

Röthis „Namaste Nepal“ heißt das Benefizkonzert, das mittlerweile schon traditionell in der Vorweihnachtszeit von der Hilfsorganisation Chay Ya Austria im Röthnersaal organisiert wird. Am kommenden Samstag, dem 3. Dezember, ist es soweit: Einlass ist um 18 Uhr, die Veranstaltung beginnt dann um 19 Uhr.

Neben musikalischer Unterhaltung von Sosch* (Indie Pop Rock aus Vorarlberg) sowie Prince Moussa Cissokho’s Brothers & Borders (Afro Pop aus dem Senegal) gibt es nepalesische Spezialitäten. Zudem wird in Vorträgen über die Arbeit der Organisation berichtet. So informiert Barbara Barvinek über das Patenschaften-Projekt. Katharina Becker, die heuer das erste Mal persönlich vor Ort war, gibt einen Einblick in Women Empowerment, und auch Florian Wenaweser von Chay Ya Liechtenstein gibt Einblicke in seine Arbeit. Obfrau Sabine Klotz gibt nach ihrer Nepalreise im Herbst Einblicke in den Stand der aktuell laufenden Projekte.  

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.