Eine Million Euro für Kinderbetreuung

Vorarlberg / 05.12.2022 • 18:24 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Die Stadt Bregenz unterstützt private Kin­derbetreuungseinrichtungen. U. Mittelberger
Die Stadt Bregenz unterstützt private Kin­derbetreuungseinrichtungen. U. Mittelberger

Bregenz Die Stadt Bregenz plant im nächsten Jahr an private Spielgruppen sowie an Organisationen wie die Tageseltern, Frau Holle etc. Fördergelder in der Gesamthöhe von 699.500 Euro ausbezahlen. Für private Kindergärten sind 286.900 Euro vorgesehen. Auch Familienprogramme wie beispielsweise das Stillcafé und die Elternakademie sowie die Eltern-Kind-Gruppen, das Eltern-Kind-Zentrum oder das Abenteuer-Sportcamp erhalten Subventionen.

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.