Seit 25 Jahren: Jubiläums­weihnachtsmarkt in Braz

Vorarlberg / 05.12.2022 • 16:44 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
An den weihnachtlichen Ständen konnten Geschenke und Dekorationen erworben werden.
An den weihnachtlichen Ständen konnten Geschenke und Dekorationen erworben werden.

Braz Der Jubiläumsweihnachtsmarkt in Braz entpuppte als Publikumsmagnet. Bereits zu Beginn strömten die Besucher zum Walch’s Camping & Landhaus. Dort erwartete sie neben zahlreichen Ständen mit Nützlichem, Geschenken und Dekoartikeln auch Feines zum Essen und Trinken. Eröffnet wurde der Jubiläumsweihnachtsmarkt traditionell durch die Weihnachtsbläser des Musikvereins Braz und dem Tourismusvereinobmann Thomas Walch. Der Brazer Weihnachtsmarkt findet abwechselnd auf seinem Gelände und beim Hotel Traube statt und ist jedes Jahr ein beliebter Treffpunkt der Brazerinnen und Brazer.

Mit Weihnachtsliedern und einem kleinen Spiel erfreuten die Kinder der Volksschule Innerbraz Eltern, Großeltern und Marktbesucher. Einen weiteren weihnachtlichen Programmpunkt bildete der Auftritt des Chores „Incontro“. Die Klostertaler Sängerinnen und Sänger vermittelten mit ihren Liedern zusätzliche vorweihnachtliche Stimmung. Der Besuch des Nikolauses und Knecht Ruprechts durfte natürlich auch nicht fehlen. Der Heilige Nikolaus las den kleinen Besuchern eine Geschichte vor und beschenkte sie mit einem Nikolaussäckchen. Der Jubiläumsweihnachtsmarkt war nach der Coronapause ein gelungener Treffpunkt. DOB

Die Kinder der Volksschule Innerbraz brachten mit ihren Liedern weihnachtliches Flair. DOB
Die Kinder der Volksschule Innerbraz brachten mit ihren Liedern weihnachtliches Flair. DOB

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.