Feierliche Adventstunde in der Pfarrkirche Braz

Vorarlberg / 06.12.2022 • 16:33 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Mit Musik, Gesang und Texten sorgten die Mitwirkenden für eine besinnliche Adventstunde. DOB
Mit Musik, Gesang und Texten sorgten die Mitwirkenden für eine besinnliche Adventstunde. DOB

Innerbraz Edith und Kurt Posch luden zu einer feierlichen Adventstunde in die Pfarrkirche Braz. Mit Musik, Gesang und Texten sorgten die Mitwirkenden für eine Stunde der Ermutigung und der Entschleunigung. Astrid Marte aus Satteins trug weihnachtliche Texte vor, die zum Nachdenken, aber auch zum Schmunzeln anregten. Das Ocarina Ensemble „Tonpfiff“ und die „Brazer Projekt Musig“ verzauberten die Brazer Kirche mit alpenländisch-weihnachtlichen Klängen. Der Viergesang ist aus diesen zwei Musikgruppen entstanden, die ihre Lieder zum ersten Mal zum Besten gaben. Zwischendurch luden Edith und Kurt Posch zum Mitsingen ein, dabei wurde die Kirche von vielen Stimmen erfüllt. Es war eine besinnliche Adventstunde, die die Besucher in dieser hektischen Zeit die Ruhe genießen ließ. DOB

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.