Lustenaus Straßen mit weihnachtlichen Klängen erfüllt

Vorarlberg / 07.12.2022 • 16:19 Uhr / 3 Minuten Lesezeit
Der Musikverein Concordia spielte weihnachtliche Stücke für die Bevölkerung.bvs (3)
Der Musikverein Concordia spielte weihnachtliche Stücke für die Bevölkerung.bvs (3)

Lustenau Rund 50 Musikanten des Musikvereins Concordia versammelten sich in Lustenau, um die Bevölkerung beim traditionellen Adventblasen auf die Vorweihnachtszeit einzustimmen. Trotz kalten Temperaturen spielten sie den ganzen Nachmittag auf ihren Instrumenten und erfreuten die zahlreichen Zuhörer. Um möglichst viele Menschen zu erreichen, teilten sich die Adventbläser auf zwei Gruppen auf und spielten an zwei vorher festgelegten Routen. „Es ist jedes Jahr wieder wunderschön, wenn ich die Bläser schon von Weitem höre. Ihre Lieder stimmen mich auf diese schöne Zeit ein“, schwärmte Inge Hörster.

„Uns freut es sehr, wenn wir den Menschen mit unseren Liedern eine Freude machen können. Auch für uns Musikanten ist das Adventblasen eine liebgewonnene Tradition“, sagte Vize-Kapellmeister Christoph Gmeiner. Er stimmte die zahlreichen Lieder seiner Gruppe an. Pro Standort musizierten sie circa fünfzehn Minuten. Danach gings weiter zum nächsten Treffpunkt auf der Route. „Wir spielen zum Beispiel vor dem Gasthaus Frühlingsgarten, in der Stiftergasse und vor dem Restaurant Meindl. Die andere Gruppe mit Kapellmeister Josef Eberle ist unter anderem in der Sandstraße unterwegs“, so Gmeiner.

Route jährlich angepasst

Obmann Mario Vogel passt jährlich die Route an, damit möglichst viele Menschen in Lustenau den Klängen des Musikvereins lauschen können. „Wir wollen mit dem Adventblasen auch junge Menschen zu unserem Verein bringen und ihnen zeigen, was wir zusammen auf die Beine stellen“, so Gmeiner.

Den gemeinsamen Abschluss gab es um halb sieben am Abend vor der Erlöserkirche. Dort trafen sich beide Gruppen und spielten nach dem Gottesdienst Weihnachtslieder vor der stimmungsvollen Kulisse. bvs

Lustenauer Familien hörten den Concordia-Musikanten zu.
Lustenauer Familien hörten den Concordia-Musikanten zu.
Auch kleine Zuseher sind vorbeigekommen, um der Musik der Bläser zuzuhören.
Auch kleine Zuseher sind vorbeigekommen, um der Musik der Bläser zuzuhören.

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.