Vierlinge in Schruns

Vorarlberg / 09.12.2022 • 15:35 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Vierlinge in Schruns

Stefan Stemer aus Schruns staunte nicht schlecht, als er den Stall betrat. Das Jura-Schaf Blacky brachte nämlich mit einem Wurf gleich Vierlinge zur Welt. Schafe haben oft Mehrlingsgeburten, aber vier Lämmer auf einmal – das ist schon ein großes Meisterstück vom Mutterschaf und ist eine Seltenheit. Damit die Lämmer auch genug Milch bekommen, haben sie eine Ersatzmama. Das ist ein Eimer mit mehreren Schnullern, also eine Saugvorrichtung, wo sie nuckeln können und damit genügend Milch bekommen. Die munteren Lämmer gedeihen gut, müssen aber dreimal täglich „gebuddelt“ werden. Dazwischen hilft wieder die Mama mit ihrer Milch. EST

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.