Röthis stellt Weichen für neuen Bürgermeister

Vorarlberg / 11.12.2022 • 17:25 Uhr / 3 Minuten Lesezeit
Die Bürgermeisternachwahl wird voraussichtlich im Herbst 2023 im Zuge einer öffentlichen Gemeindevertretungssitzung erfolgen.mima
Die Bürgermeisternachwahl wird voraussichtlich im Herbst 2023 im Zuge einer öffentlichen Gemeindevertretungssitzung erfolgen.mima

Gemeindeoberhaupt Roman Kopf wird sein Amt im kommenden Jahr an Thomas Bachmann übergeben.

Röthis Der Bürgermeister der Vorderlandgemeinde Röthis, Roman Kopf, hat bereits vor der Wahl vor zwei Jahren angekündigt, nicht mehr für die gesamte Funktionsperiode zur Verfügung zu stehen. Aus diesem Grund wurden nun die Weichen für die Bürgermeisternachfolge gestellt.

Wunschkandidat gefunden

Dabei kann laut Gemeindegesetz eine Nachwahl für den Bürgermeister, der auf sein Amt verzichtet, für den restlichen Teil der Funktionsperiode durch die Gemeindevertretung nach Ablauf von drei Jahren der laufenden Funktionsperiode erfolgen. Somit wird Roman Kopf sein Amt im Herbst des kommenden Jahres an seinen Nachfolger übergeben. „Die frühe Weichenstellung ermöglicht eine fundierte Einarbeitung und einen reibungslosen Übergang“, so Kopf. Dazu wurden in der Gemeindeliste Röthis in den letzten Monaten zahlreiche Gespräche über eine mögliche Nachfolge geführt und die Suche konnte beendet werden, nachdem sich mit Thomas Bachmann ein Wunschkandidat bereit erklärt hat, sich für dieses Amt zur Verfügung zu stellen.

Wahl 2023

Zur Vorbereitung auf seine künftige Tätigkeit hat Thomas Bachmann das Gemeindevertretungsmandat von Daniela Ebner übernommen und wurde auch einstimmig in den Gemeindevorstand gewählt. Aktuell ist Bachmann im Ausschuss für Gesundheit und Soziales, im Infrastrukturausschuss und im Umweltausschuss tätig. „Dass sich Thomas Bachmann ab Oktober 2023 als mein Nachfolger für das Bürgermeisteramt zur Verfügung stellt, freut mich sehr. Es ist für mich eine große Erleichterung, die Gemeinde Röthis auch künftig in guten Händen zu wissen“, blickt der noch amtierende Bürgermeister Roman Kopf nach vorne. Die Bürgermeisternachwahl wird voraussichtlich am Samstag, den
30. September 2023, im Zuge einer öffentlichen Gemeindevertretungssitzung im Röthnersaal erfolgen. MIMA

„Es ist eine große Erleichterung, die Gemeinde auch künftig in guten Händen zu wissen.“

Röthis stellt Weichen für neuen Bürgermeister

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.