Adventandacht im Zeichen der Sterne

Vorarlberg / 12.12.2022 • 16:39 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Die Jungmusikantinnen Andrea und Anna bezauberten mit weihnachtlichen Melodien.
Die Jungmusikantinnen Andrea und Anna bezauberten mit weihnachtlichen Melodien.

Familienkapelle Fraxern lud am Feiertag zu einer besonderen Feier.

fraxern An einem sternenklaren Abend erstrahlten die Familienkapelle in Fraxern und der Platz rund um die Kapelle voller Sterne: Sterne zur Erhellung, Sterne als Wegweiser, Sterne zur Besinnung. Während der Andacht am Feiertag von „Maria Erwählung“ erfuhren die Mitfeiernden, dass alle Erwählte Gottes sind und jeder damit sein großes Los gezogen hat: „Es gibt bei Gott keine Verlierer. Bei ihm sind wir alle Gewinner“, so Carmen Nachbaur, Obfrau des Kapellenvereins. Sie gab während der Andacht am „Sternenweg“ einige Inspriationen und Motivationen, auf wegweisende Sterne zu achten, sie zu erkennen und sich von ihnen den Weg erhellen zu lassen.

Die kleine Marielle führte mit einem hell erleuchteten Stern die Besucher von Sternenplatz zu Sternenplatz. Anna und Andrea berührten musikalisch mit weihnachtlichen Melodien. Das gemeinsame Singen des Liedes „Weißt du, wie viele Sternlein stehen“ durfte bei dieser Andacht natürlich nicht fehlen. Vor dem Segensgebet „… denn du bist auch sein Stern“ erhielt jeder seinen eigenen Stern zum Mitnehmen für besondere Sternstunden zuhause.Die Andacht fand am Lagerfeuer mit heißem Tee und beim Singen von allerlei Advent- und Weihnachtsliedern eine stimmungsvolle Fortsetzung. Wieder organisierten Carmen, Kurt, Silvia, Andrea, Emanuel und Nicole vom Kapellenverein einen wunderbaren Adventabend. KAM

Mit einem hell erleuchteten Stern führte Marielle die Besucher von Station zu Station. KAM
Mit einem hell erleuchteten Stern führte Marielle die Besucher von Station zu Station. KAM
Nach dem „Sternenweg“ ließen die Besucher den Abend beim Lagerfeuer und mit Weihnachtsliedern besinnlich ausklingen.
Nach dem „Sternenweg“ ließen die Besucher den Abend beim Lagerfeuer und mit Weihnachtsliedern besinnlich ausklingen.

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.