Sozialsprengel Leiblachtal: Ehrung und Budget im Fokus

Vorarlberg / 13.12.2022 • 16:51 Uhr / 3 Minuten Lesezeit
Sozialsprengel-Leiblachtal-Obmann Elmar Marent mit Ehrenmitglied Georg Bantel.
Sozialsprengel-Leiblachtal-Obmann Elmar Marent mit Ehrenmitglied Georg Bantel.

Georg Bantel wurde für seine Leistungen geehrt, Lukas Greussing neu im Vorstand.

Hörbranz Zur 45. Generalversammlung des Sozialsprengelds Leiblachtal (SSL) konnte Obmann Dr. Elmar Marent im Forum Leiblachtal (ehemals Salvatorkolleg) die Bürgermeister Andreas Kresser (Hörbranz), Wolfgang Langes (Hohenweiler), von Eichenberg Josef Degasper sowie Lukas Greussing aus Möggers begrüßen. Bürgermeister Dr. Matt aus Lochau ließ sich urlaubsbedingt entschuldigen.

Als besonderen Gast begrüßte der Obmann den scheidenden Bürgermeister von Möggers und Gründungsmitglied des Sozialsprengel, Georg Bantel. Weiters nahm Manuela Sicher, Mitglied des Vorstandes, an der Generalversammlung teil. Eingeladen waren auch die Damen und Herren des operativen Führungsteams des Sozialsprengels.

Lukas Greussing im Vorstand

Lukas Greussing wurde von der Gemeinde Möggers als Delegierter in den SSL entsandt und von der Generalversammlung einstimmig in den Vorstand gewählt.

Geschäftsführer Peter Halder informierte ausführlich über die Aktivitäten des Sozialsprengels im Jahr 2022. Obmann Marent berichtete weiters über die schwierige Erstellung des Budgetvoranschlags 2023. Der Geschäftsführer wies bei seinen Ausführungen zum VA 2023 auf die besondere Situation der Personalkosten hin. Die Kollektivverträge im Sozialbereich werden acht bis zehn Prozent im kommenden Jahr steigen und das Budget erheblich belasten. Die Mitglieder der Generalversammlung beschlossen nach einer Diskussionsrunde den Voranschlag für das kommende Jahr einstimmig.

Ernennung zum Ehrenmitglied

Georg Bantel trat 2022 als Vorstandsmitglied des Sozialsprengelds Leiblachtal zurück. Er war vor 30 Jahren Gründungsmitglied des gemeinnützigen Vereines. Lange Jahre war er auch Obmann-Stellvertreter. Bantel hat in dieser Zeit maßgeblichen Einfluss auf die Entwicklung der Soziallandschaft im Leiblachtal genommen. Er war auch, so Obmann Dr. Marent, in den vergangenen Jahren ein wichtiger Berater und Unterstützer für den Obmann. Der Vorstand beantragte daher Bantel die Ehrenmitgliedschaft im SSL zuzuerkennen. Der Beschluss erfolgte einstimmig. Obmann Marent durfte daher bei der 45. Generalversammlung Georg Bantel zum Ehrenmitglied ernennen und ihm für seine fast 30-jährigeMitgliedschaft im Vorstand einen Geschenkskorb überreichen.

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.