Christbaumauktion für den guten Zweck

Vorarlberg / 14.12.2022 • 16:13 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Die Christbaumversteigerung kommt der Lebenhilfe in Vorarlberg zugute.Lebenshilfe
Die Christbaumversteigerung kommt der Lebenhilfe in Vorarlberg zugute.Lebenshilfe

Dornbirn Am vierten Adventsonntag,
18. Dezember, lädt die Lebenshilfe Vorarlberg zur Christbaumversteigerung ein. Die von bekannten Personen aus Wirtschaft und Politik individuell geschmückten Bäume sind am Marktplatz Dornbirn ab 14 Uhr für den guten Zweck zu ersteigern.

Am Marktplatz werden persönliche Christbäume geschmückt. Landesrätin Martina Rüscher, Adriane Feurstein, Präsidentin der Lebenshilfe Vorarlberg, wie auch Richard Karlinger, Hypobank Dornbirn, und Burkhard Dünser, Messepark Dornbirn, zeigen dort ihr Können, wenn es um weihnachtliche Dekoration geht. Handgemachter Weihnachtsschmuck aus den Werkstätten der Lebenshilfe Vorarlberg macht jeden Baum zu einem Unikat. Der Reinerlös wird in der Region Dornbirn verwendet, um Menschen mit Behinderungen mehr Lebensqualität zu ermöglichen.

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.