Die Wälder empfangen den Tabellenführer

Vorarlberg / 15.12.2022 • 16:04 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
EC Bregenzerwald-Goalgetter Waltteri Lehtonen & Co. möchten dem Tabellenführer ein Bein stellen. siha
EC Bregenzerwald-Goalgetter Waltteri Lehtonen & Co. möchten dem Tabellenführer ein Bein stellen. siha

Morgen, Samstag, gastiert der HDD Jesenice beim EC Bregenzerwald.

andelsbuch Nur ungern erinnern sich die Cracks vom EC Bregenzerwald an das letzte Aufeinandertreffen mit Jesenice, setzte es doch eine schmerzliche 0:6-Auswärtsniederlage. Morgen, Samstag, 17. Dezember, kommt es um 19.30 Uhr zum nächsten Duell mit den Slowenen, dieses Mal aber in der Dornbirner Messeeishalle. Erneut dürfte es ein schwieriges Unterfangen werden, führen die Gäste doch überlegen die Tabelle in der Alps Hockey League an. Gleich 19 der 21 bisherigen Partien konnte Jesenice für sich entscheiden.

Vier Heimsiege in Folge

Dennoch werden die Wälder mit breiter Brust antreten. Es stehen nämlich vier Heimsiege in Folge zu Buche, zuletzt hatten die Kitzbüheler Adler mit 3:4 das Nachsehen. Julius Nyqvist brachte die Hausherren in Front (4.), die zweimalige Führung der Tiroler egalisierte der gelernte Verteidiger Panu Hyyppä ebenso oft (21., 30.). Drei Minuten vor der Schlusssirene erzielte Rene Tröthan den umjubelten Siegestreffer für die Truppe von Trainer Markus Juurikkala. Damit verbesserten sich Kapitän Richard Schlögl & Co. auf Platz zehn. siha

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.