Einblicke in die Geschichte der Region

Vorarlberg / 15.12.2022 • 20:23 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Arnold Schimper präsentiert sein neues Werk. Caldonazzi
Arnold Schimper präsentiert sein neues Werk. Caldonazzi

Feldkirch Der Vorarlberger Autor Arnold Schimper stellt am kommenden Montag, 19. Dezember, um 18 Uhr im Theater am Saumarkt Feldkirch sein neuestes Werk in einem Gespräch mit Johannes Spies vor. Der Sammelband „Türen zur Vergangenheit. Texte zur Geschichte der Region Feldkirch“ Band 2, spannt einen weiten thematischen Bogen. Die Inhalte der Beiträge reichen vom rätschen Oberland und Schloss Amberg bis hin zur Geschichte der „K. K. privilegierten Vorarlberger Bahn“, dem Gasserplatz und der von F. M. Hämmerle in Gisingen betriebenen Textilspinnerei.

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.