Mehr Sicherheit im Verkehr für Kinder

Vorarlberg / 15.12.2022 • 19:47 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Die Sicherheit der Kinder im Verkehr steht im Fokus der Planungen in Bregenz.
Die Sicherheit der Kinder im Verkehr steht im Fokus der Planungen in Bregenz.

Bregenz Die Stadt Bregenz setzt den nächsten Schritt in Richtung eines flächendeckenden Verkehrsberuhigungskonzepts, das insbesondere die Sicherheit vor Kindergärten und Schulen im Fokus hat. Im Stadtrat wurde beschlossen, ein Ziviltechnikbüro um 37.000 Euro mit der Ausarbeitung eines Leitfadens zu beauftragen. Ziel ist es, Einzelprojekte in einen Gesamtzusammenhang mit einem übergeordneten Modell zu bringen, das von Fachleuten erstellt wird.

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.