Aus dem Polizeibericht

Vorarlberg / 18.12.2022 • 21:56 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Reifenstecher

Lauterach Seit November wurden in Lauterach und Hard bei 28 Fahrzeugen die Reifen zerstochen. Die Lauteracher Beamten konnten am 18. 12. einen 32-jähriger Lauteracher auf frischer Tat stellen. Der Mann zeigte sich geständig, er habe aus Frustration über die von ihm erlebte Rücksichtslosigkeit von Pkw-Lenkern gegenüber Fahrradfahrern im Straßenverkehr so gehandelt.

 

Betrugsmasche

Lindau Eine 48-jährige Besitzerin eines Friseursalons in Heimenkirch erhielt einen Anruf einer bislang unbekannten Betrügerin. Diese gab sich als Mitarbeiterin einer Internet-Plattform aus und bot an, gegen Bezahlung auf ein ausländisches Konto eine negative Bewertung zu löschen.

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.