Eingesendet. Vereinsnachrichten aus dem Bezirk

Vorarlberg / 18.12.2022 • 17:33 Uhr / 3 Minuten Lesezeit
Dr. Albert Lingg weckte Verständnis für psychisch erkrankte Menschen. sb
Dr. Albert Lingg weckte Verständnis für psychisch erkrankte Menschen. sb

„Seelische Gesundheit im Alter“

Seniorenbund Dornbirn 50plus Dr. Albert Lingg war Gast beim Dornbirner Seniorenbund 50 plus und referierte zu seinem spannenden Thema der seelischen Gesundheit im Alter.

In seinem Referat spannte er einen weiten Bogen von der Einsamkeit, über Ängste, unterschiedliche Arten und Ursachen von Depressionen bis hin zu den verschiedensten Formen der Demenz. Es sind Situationen, die sich bei den Betroffenen und ihren pflegenden Angehörigen stellen, sobald eine entsprechende Diagnose vorliegt. Vorbeugende Maßnahmen in Eigeninitiative und auch die Möglichkeiten der medizinischen Behandlung waren Teil seines Vortrags und der anschließenden Diskussion. Das Interesse der Zuhörer war in der Stille im Raum spürbar. Wir danken Dr. Albert Lingg für die uns gewidmete Zeit und für die wertvollen Inhalte seiner Ausführungen.

Ausflug zum Pfahl­baumuseum in ­Unteruhldingen

BG Lustenau Die zweiten Klassen des BG Lustenau starteten bei angenehmen Herbsttemperaturen zum lang ersehnten Projekttag nach Unteruhldingen und Salem.

Im Pfahlbaumuseum, einem der größten archäologischen Freilichtmuseen Europas, erhielten die einzelnen Schulklassen durch Archäologinnen und Archäologen jeweils eine ca. 15-minütige Einführung über die 3000 Jahre alte Geschichte der Stein- bis Eisenzeit.

Danach machten sich die Schüler mit einem Arbeitsauftrag der Geschichtelehrer bestückt auf den Weg und erkundeten das Pfahlbaudorf aus der Stein- und Bronzezeit. Auf dem Rundgang gab es viel zu entdecken und Fragen konnten gestellt werden. Es war möglich, Einblicke in die Häuser und Lebensweisen der Menschen zu erhalten sowie technische Errungenschaften anhand von Originalfunden oder Nachbildungen kennenzulernen. Danach ging es weiter nach Salem zum sogenannten Affenberg. In mehreren kleineren Gruppen betraten die Schülerinnen und Schüler das Gehege. Durch mehrere kurze Vorträge erhielten sie einen Eindruck vom Leben der Berberaffen und dem in Salem geschaffenen Lebensraum.

Die Schülerinnen und Schüler hatten sichtlich Spaß an diesem Tag und sie fuhren hoffentlich mit einem reicheren Wissen und Freude über den Ausflug nach Hause.

203 Blutkonserven in Dornbirn-Rohrbach

Blutspendedienst Feldkirch Die Blutspendeaktion in Dornbirn im Musikheim Rohrbach am 12. Dezember 2022 war ein toller Erfolg.

Wir konnten insgesamt 203 Blutkonserven abnehmen. Wir möchten allen Spendern und Organisatoren ein herzliches Dankeschön aussprechen und freuen uns auf die nächste Blutspendeaktion in der Gemeinde.

Die zweiten Klassen des BG Lustenau machten einen Ausflug nach Unteruhldingen und Salem. BG Lustenau

Die zweiten Klassen des BG Lustenau machten einen Ausflug nach Unteruhldingen und Salem. BG Lustenau

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.