FPÖ-Initiative für “Vorarlberg-Bonus”

Vorarlberg / 10.01.2023 • 19:30 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Bregenz Der aktuellen Forderung rund um mehr Gehalt für Vorarlbergs Polizisten und Soldaten haben sich am Dienstag auch die Vertreter der Vorarlberger Freiheitlichen angeschlossen. „Wir brauchen endlich einen Vorarlberg-Bonus für unsere Sicherheitskräfte”, forderte FPÖ-Landesobmann Christof Bitschi in einer Aussendung. Es sei schlicht und ergreifend ungerecht nicht fair, dass Polizisten österreichweit gleich viel verdienen, obwohl Wohn- beziehungsweise Lebenshaltungskosten in Vorarlberg viel höher seien. Die Freiheitlichen starten deshalb eine entsprechende Landtagsinitiative für einen „Vorarlberg-Bonus“ für die Vorarlberger Polizisten und Soldaten.

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.