Frühjahrsprogramm für Vereine geht in die Verlängerung

Vorarlberg / 12.01.2023 • 19:45 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Bregenz Seit 2007 gibt es in Vorarlberg ein Kurs- und Seminarangebot für freiwillig Engagierte. Der Fokus des Frühjahrsprogramms 2023 liegt laut Land auf der Kommunikation mit den Schwerpunkten „MACHWAS! Jugendliche gewinnen ganz konkret“ und das „Miteinander der Generationen im Verein“. Weitere Angebote drehen sich um die Vereinsgründung, das Führen und Organisieren im Verein, die Finanzierungs- sowie Rechtssicherheit im Verein inklusive Erfahrungsaustausch und den Status quo zur Datenschutzgrundverordnung. „Das vielfältige Ehrenamt in Vorarlberg ist ein Standortfaktor, der gar nicht hoch genug eingeschätzt werden kann. So werden von Landesseite immer wieder maßgeschneiderte Initiativen auf den Weg gebracht, um dem großen Stellenwert des freiwilligen Engagements Rechnung zu tragen. Durch das hochwertige Weiterbildungsangebot wird dieser Einsatz tatkräftig unterstützt und zukunftsfit gemacht“, ist Landeshauptmann Markus Wallner überzeugt.

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.