Eingesendet. Vereinsnachrichten aus dem Bezirk

Vorarlberg / 13.01.2023 • 16:08 Uhr / 6 Minuten Lesezeit
Kochkurs des PVÖ Schruns.pensionistenverband schruns
Kochkurs des PVÖ Schruns.pensionistenverband schruns

Vereinsmeisterschaft und JHV

TTC Sparkasse Bludenz Unter der Leitung von Obmann Alois Gassner und in Anwesenheit von LAbg. Christoph Thoma fanden die Vereinsmeisterschaften und Jahreshauptversammlung des TTC Sparkasse Bludenz statt. Viele spannende Spiele gab es 2022 wieder bei den Vereinsmeisterschaften des TTC Sparkasse Bludenz. Im Einzelbewerb konnte sich Frederik Krainz den Titel vor Martin Haslwanter sichern. Den geteilten 3. Rang belegten Patrick Schnetzer und Sandro Sonderegger. Ebenso spannend verlief der anschließende Doppelbewerb. Dort setzte sich die Paarung Marcel Mark/Christoph Berchtold gegen Frederik Krainz/Patrick Schnetzer überraschend klar in drei Sätzen durch. Den geteilten 3. Platz sicherten sich die Paarungen Sandro Sonderegger/Martin Haslwanter und Alexander Tomaselli/Harald Schuster. Den Jugendvereinsmeistertitel konnte sich dieses Jahr Alexander
Tomaselli sichern. Gratulation nochmals allen Teilnehmern. Anschließend ging es ins Gasthaus Riedmiller in Bludenz zur Jahreshauptversammlung, wo in geselliger Runde die abgelaufene Saison und neue Ziele für den Verein besprochen wurden.

Bei den Neuwahlen gab nach über 20-jähriger Tätigkeit Obmann Luis Gassner seinen Posten an den bisherigen Vizeobmann Marcel Mark weiter, der einstimmig angenommen wurde. Aber Luis bleibt dem Verein als Vizeobmann weiterhin in beratender Funktion erhalten. Die restlichen Vorstände wurde allesamt entlastet und in ihrem Amt bestätigt.

Auf diesem Weg noch einmal ein riesiges Dankeschön an Luis und auch seiner Frau Karin für die tolle Arbeit in unserem Verein!

8. Runde Herbstmeisterschaft

Eine klare Niederlage, einen klaren Sieg und einen überfälligen Sieg brachte die 8. Runde der Herbstmeisterschaften für den TTC Sparkasse Bludenz.

Und für diesen überfälligen Sieg sorgte unsere 1. Mannschaft mit Ronny Fischer, Markus Küng und Frederik Krainz gegen Göfis 2 in der Landesliga. Nach vielen Niederlagen trotz guter Leistung konnte endlich ein klarer 6:2-Auswärtserfolg gefeiert werden. Gratulation.

Hingegen musste unsere 2. Mannschaft mit Patrick Schnetzer, Martin Haslwanter, Dieter Krönung und Wolfgang Kunze zu Hause gegen Rankweil 1 erneut eine Niederlage verdauen. Nach vielen knappen fünf Satzspielen gab es eine recht klare 8:2-Heimniederlage. Aber man bleibt trotzdem auf Tabellenrang 3. Weiterhin eine starke Leistung zeigt unsere 3. Mannschaft mit Armin Maletic, Josef Bickel, Lukas Schnetzer und Sandro Sonderegger. Gegen Bregenz 4 gaben sie sich keine Blöße und gewannen souverän mit 8:3.

Training ist immer dienstags und freitags von 18 bis 22 Uhr. Weitere Infos unter www.ttc-bludenz.com.

Kochkurs des PVÖ Schruns

Pensionistenverband Schruns Wieder einmal war es so weit: Der Obmann des Pensionistenverbandes (PVÖ) Schruns/Tschagguns/Bartholomäberg/Silbertal, Stefan Juen, lud zu einen Kochkurs ein. Unter dem Titel „Selbsthilfekochkurs-Gruppe“ wurde dieser zum wiederholten Male mit Erfolg abgehalten. Unser Mitglied und bekannter Haubenkoch Werner Mangeng, welcher in Sachen Kochen einfach Spitze ist, brachte den Anwesenden Mitgliedern einige Tricks, die man in der internationalen Küche anwendet, bei. Werner, welcher in bekannten Hotels arbeitete, gab sich große Mühe, den Mitgliedern die Finessen des Kochens mit Geduld und Ruhe beizubringen. Die anwesenden Mitglieder waren von dem Kurs und dem von ihnen zubereiteten Essen begeistert. In der heutigen Zeit ist es sicherlich förderlich, wenn alleinstehende Mitglieder sich nach diesen Kursen selbst helfen können. Danke an Werner und natürlich auch unseren Obmann Stefan Juen.

Crosslauf-Staats­meisterschaften

TRT Vorarlberg In Lorüns fanden die österreichischen Staatsmeisterschaften im Crosslauf statt. Die Veranstaltung wurde von den Sportlern in den höchsten Tönen gelobt. Aus ganz Österreich waren die Läufer angereist, um noch einmal vor der Winterpause den direkten Vergleich zu suchen. Die natürlichen Hindernisse machten die Strecke besonders attraktiv und herausfordernd. Genau diese Bedingungen lieben die Crossläufer und Crossläuferinnen.

Das Trail Running Team Vorarlberg hat die Staatsmeisterschaften perfekt organisiert und konnte auch im Klassement vorne mitmischen. Auf der Kurzstrecke stand Eva Aschaber in ihrer Wertungsklasse als Zweite auf dem Podest. Johanna Eppler platzierte sich auf Rang vier, Sandra Stroppa und Ralf Schröder belegten den sechsten Platz. Jessica Siegl lief im starken Nachwuchs-Feld in der Klasse U16 auf Platz 21. Bei den Männern konnte sich das TRT Vorarlberg nochmal über einen Vizemeister freuen. Markus Nachbaur lief über die zehn Kilometer auf Platz zwei in seiner Klasse. Martin
Burtscher
und Andreas Valersi platzierten sich in den Top fünf und Christoph Wachter kam als Sechster ins Ziel. In der Mannschaftswertung holte das TRT Vorarlberg zweimal Platz drei. „Wir haben gezeigt, dass wir sportlich und organisatorisch top aufgestellt sind. Jetzt lassen wir die Saison gemütlich ausklingen“, sagte TRT Vorarlberg Obmann Dieter Reis.

Funktionäre wurden ausgezeichnet

PVÖ vorarlberg Brigitte Scholz, Evi Woinesich und Stefan Juen erhielten das Goldene Verdienstzeichen des PVÖ. Langjährige und verdiente Vorarlberger Spitzenfunktionäre des PVÖ wurden auf der Bundeskonferenz im Wiener Rathaus mit der höchsten PVÖ-Auszeichnung, dem Goldenen Verdienstzeichen, von Verbandspräsident Peter Kostelka ausgezeichnet. Brigitte Scholz, Obfrau des PVÖ Mäder und Landesfinanzreferentin, Stefan Juen, Ortsvorsitzender Schruns und Landesreisereferent, und Evi Woinesich, Harder PVÖ-Chefin und stv. Landessportreferentin, erhielten durch ihre langjährigen Verdienste diese hohe Auszeichnung.

Vorarlberger Funktionäre wurden ausgezeichnet. PVÖ vorarlberg
Vorarlberger Funktionäre wurden ausgezeichnet. PVÖ vorarlberg
Vereinsmeisterschaft und JHV des TTC Sparkasse Bludenz.ttc sparkasse Bludenz
Vereinsmeisterschaft und JHV des TTC Sparkasse Bludenz.ttc sparkasse Bludenz
Der Start zu den österreichischen Staatsmeisterschaften im Crosslauf.trt vorarlberg
Der Start zu den österreichischen Staatsmeisterschaften im Crosslauf.trt vorarlberg

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.