Heb di fescht am Bänkle

Vorarlberg / 17.01.2023 • 19:24 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Bahnmeister Tutter und Zugführer Kreml auf einer Draisine. Sammlung Julius Barta, Bregenzerwald Archiv
Bahnmeister Tutter und Zugführer Kreml auf einer Draisine.
Sammlung Julius Barta, Bregenzerwald Archiv

Egg Als wahrer Schatz entpuppte sich das Fotoalbum aus dem Besitz von Julius Barta, welches dem Bregenzerwald-Archiv in Egg zum Geschenk gemacht wurde. Barta (1879–1967) war von 1905 bis 1907 Lokomotivführer auf dem dritten, täglich fahrenden Güterzug der Bregenzerwaldbahn und von 1910 bis 1912 Bahnhofsvorstand in Egg. Auch wenn es ungewiss ist, ob Barta selbst den Auslöser betätigt hat, tut das der Nostalgie beim Betrachten der Fotografien, die allesamt im Zeitraum von 1905 bis 1912 entstanden, keinen Abbruch. VN-HF

Agatha Maas mit Kind vor einer Lokomotive am Bahnhof Doren-Sulzberg.
Agatha Maas mit Kind vor einer Lokomotive am Bahnhof Doren-Sulzberg.
Ein Materialzug der Bregenzerwaldbahn bei Langen-Buch.
Ein Materialzug der Bregenzerwaldbahn bei Langen-Buch.
Gruppenfoto vor der Weißachbrücke in Doren unter anderem mit Zugführer Kreml und Lokführer Radl.
Gruppenfoto vor der Weißachbrücke in Doren unter anderem mit Zugführer Kreml und Lokführer Radl.
Arbeiter beheben durch Felssturz verursachte Schäden an der Bahntrasse bei Kilometer 16,1 zwischen Weißachbrücke und Bahnhof Langenegg-Krumbach.
Arbeiter beheben durch Felssturz verursachte Schäden an der Bahntrasse bei Kilometer 16,1 zwischen Weißachbrücke und Bahnhof Langenegg-Krumbach.

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.