Vorarlberger Sternsinger gehen aufs Eis

Vorarlberg / 18.01.2023 • 18:42 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Nach dem Spaß auf dem Eis gab es Eistee, Würstchen und Semmel zur Stärkung.  Junge Kirche
Nach dem Spaß auf dem Eis gab es Eistee, Würstchen und Semmel zur Stärkung.  Junge Kirche

Dornbirn, Feldkirch Hoher Besuch auf dem Eislaufplatz: Am Samstag feierten über 200 Sternsingerkinder in Dornbirn und Feldkirch den Abschluss der diesjährigen Sternsingeraktion.

In ganz Vorarlberg waren in der ersten Jännerwoche rund 4000 Sternsinger unterwegs. Mit den gesammelten Spenden werden Projekte in Asien, Afrika und Südamerika unterstützt, die den Menschen vor Ort das Überleben sichern. „,Sternsinger on Ice‘ ist eine kleine Aufmerksamkeit für die vielen engagierten Sternsinger, die ihren Dienst alle ehrenamtlich machen. Außerdem ist es eine Möglichkeit, nochmal zusammenzukommen und Spaß zu haben“, sagt Organisator Michael Ströhle von der Dreikönigsaktion.

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.