Frühjahrsprogramm von „ALTER-nativ”

Vorarlberg / 19.01.2023 • 16:09 Uhr / 2 Minuten Lesezeit

Alter-nativ Das Seniorenteam „ALTER-nativ“ präsentiert in Zusammenarbeit mit dem Bildungshaus Batschuns, Schloss Hofen und dem Seniorenreferat des Landes das neue Frühjahrsprogramm.

Heuer will das Team einmal etwas heiter starten und lädt den Kabarettisten und Musiker Markus Linder am Faschingsdienstag, 21. Februar, in das Bildungshaus Batschuns ein. „Linderwahn“ heißt sein heiter-ironisches Programm an diesem Tag. Am Montag, 27. März, ist ab 9.45 Uhr eine Exkursion in die Stadtbibliothek Dornbirn auf dem Programm. Bei einer ausführlichen Bibliotheksführung lernen die TeilnehmerInnen nicht nur das architektonisch viel gepriesene Gebäude kennen, sondern erfahren auch, welche Werte der Bibliothek wichtig sind. In einem Halbtagesseminar versucht der Historiker und Buchautor Meinrad Pichler am
1. Juni der Frage nachzugehen, ob die Demokratien in Europa, und damit auch in Österreich, gefährdet sind. Ort: Bildungshaus Batschuns.

Alle drei Veranstaltungen starten um 9.45 Uhr und dauern bis Mittag. Eine Anmeldung ist im Bildungshaus Batschuns erforderlich (Tel. 05522/44290). Kosten: 15 Euro. Weitere Informationen www.alter-nativ.info.

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.