Ein Abend für Genießer

Vorarlberg / 23.01.2023 • 18:00 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Andrew Nussbaumer mit Sofia Palmerston und Angelo Nicolis vom Weingut Nicolis Valpolicella. yas (5)
Andrew Nussbaumer mit Sofia Palmerston und Angelo Nicolis vom Weingut Nicolis Valpolicella. yas (5)

Vergangenen Freitag lud Andrew Nussbaumer zur 22. Weindegustation in die Palast Gastronomie.

Das Weingut der Familie Nicolis liegt in San Pietro in Cariano in Italien, im Herzen des klassischen Valpolicella-Gebiets. Geografisch erstreckt sich das „klassische“ Valpolicella nordwestlich von Verona wie eine offene Hand: Die fünf Finger bilden vier unterschiedliche Täler, in denen die kühlen Brisen der Lessinischen Berge mit den warmen Brisen des Gardasees zusammentreffen und dem Gebiet ein einzigartiges Klima für den Weinbau verleihen. Dieses umfasst fünf Dörfer: Fumane, Marano, Sant‘Ambrogio, Negrar und San Pietro in Cariano.

Perfekt abgestimmt

Zu einem fulminanten Sechs-Gänge-Menü präsentierten Angelo Nicolis und Sofia Palmerston mehrere Valpolicellas vom Weingut Nicolis. Zu Original Tortellini aus Valeggio sul Mincio wurde ein Testal Rosso Verona 2019 serviert, zu Kalbsbäckle mit getrüffeltem Püree ein Amaraone della Valpolicella 2017 und zum gegrilltem Rinderfilet ein Ambrosan Amarone Classico 2013.

Den Abend genossen unter anderen Christoph und Maria Nussbaumer (Strategie Consulting), Gertraud Egger, Bettina Heimpel, Oliver Wolff (Smart Building), Markus Binder (Hotel BinderS Innsbruck), Friedl und Yvonne Dold (Marinelli Transporte) und die Schweizer Stammgäste Norbert und Regula Schegg, Jennifer Siegrist, Sabrina Spiegel und Daniel Toth. yas

GF Phillip Jabornig, Restaurantleiterin Amina Ocampo und Küchenchef Deriusz Szernis verwöhnten die Gäste.
GF Phillip Jabornig, Restaurantleiterin Amina Ocampo und Küchenchef Deriusz Szernis verwöhnten die Gäste.
Gertraud Egger und Maria Nussbaumer hatten sichtlich Spaß.
Gertraud Egger und Maria Nussbaumer hatten sichtlich Spaß.
Elisabeth und Harald Federl sind Stammgäste bei den Weinverkostungen.
Elisabeth und Harald Federl sind Stammgäste bei den Weinverkostungen.
Sabrian Spiegel und Verena Pohl freuten sich auf die Weine und das Menü.
Sabrian Spiegel und Verena Pohl freuten sich auf die Weine und das Menü.

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.