Rettung in Not

Vorarlberg / 23.01.2023 • 22:08 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Rettung in Not

Selbst zu einem Notarzt­einsatz ausrücken musste am Sonntagvormittag die Feuerwehr Sulzberg. Ein Rettungswagen des Roten Kreuzes war kurz vor 8 Uhr bei der Anfahrt zu einem Einsatz in Sulzberg im Schnee stecken geblieben. Die Feuerwehr zog das Fahrzeug mittels Seilwinde zurück auf die Straße, holte indessen den Patienten mit dem eigenen Einsatzfahrzeug zu Hause ab und übergab ihn dann der Rettung.

Feuerwehr sulzberg

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.