Ausweichschule wieder in Betrieb

Vorarlberg / 23.02.2023 • 19:58 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Die Schule ist nach dem Wiederaufbau einen Stock höher. Stadt
Die Schule ist nach dem Wiederaufbau einen Stock höher. Stadt

Dornbirn Rund zweieinhalb Jahre nach dem verheerenden Brand ist die Ausweichschule Fischbach seit dieser Woche wieder in Betrieb. Das Gebäude wurde neu aufgebaut und um ein Sport- und Bewegungsstockwerk erweitert. Die Ausweichschule dient während der schrittweisen Sanierung der Dornbirner Schulen und Kindergärten als Ausweichquartier. Derzeit sind der neue Schulsprengel Forach und der Kindergarten Haselstauden in Fischbach zuhause.

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.