Am Osterwochenende in die inatura in Dornbirn

„Auf leisen Pfoten – Die Raubtiere des Alpenraums“ heißt die neue Sonderausstellung. Foto: inatura

„Auf leisen Pfoten – Die Raubtiere des Alpenraums“ heißt die neue Sonderausstellung. Foto: inatura

Am 15. und 16. April 2017 sparen VN-Abonnenten 50 Prozent auf den inatura-Eintritt.

inatura. Raubtiere faszinieren uns Menschen seit jeher – besonders die großen. Nach Jahrhunderten der Abwesenheit kehren sie jetzt auf leisen Pfoten zurück zu uns. Raubtiere wie Luchs, Wolf, Bär oder Wildkatze siedeln sich wieder im Alpenraum an. Die inatura nimmt dies zum Anlass, Luchs, Fuchs, Wolf und Co. in einer neuen Sonderausstellung vor den Vorhang zu holen und gewohnt interaktiv zu präsentieren.

Ermäßigung für Abonnenten

„Auf leisen Pfoten – Die Raubtiere des Alpenraums“ heißt die neue Sonderausstellung in der inatura Erlebnis Naturschau in Dornbirn. Neben der Vorstellung einzelner Vertreter dieser vielfältigen Tiergruppe beleuchtet die Ausstellung deren besonderen Fähigkeiten und gibt Einblicke in ihre Lebensweisen. Welche Interessenskonflikte dabei auftauchen, erfährt das inatura-Publikum auf interaktive und spielerische Art. VN-Abonnenten begeben sich am Osterwochenende zum Vorteilspreis auf die Spuren der Raubtiere. Gegen Vorlage der VN-Vorteilskarte und nach Abgabe des VN-Vorteilskupons erhalten Sie am 15. und 16. April 2017 50 Prozent Rabatt auf die Eintrittspreise aller Kategorien. Erhältlich sind die Eintrittskarten direkt in der inatura in Dornbirn. Zusätzliche Rabatte, Aktionspreise oder Jahreskarten können beim Einlösen des Gutscheins nicht geltend gemacht werden.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.