Wahrer Rock ‘n‘ Roll Sound bei der AC/DC Tribute Show

VN-Abonnenten erhalten die ersten 300 Karten zum Sonderpreis. veranstalter

VN-Abonnenten erhalten die ersten 300 Karten zum Sonderpreis. veranstalter

show Fans, Presse und Veranstalter sind sich einig: „Barock klingen wie AC/DC in den 1980er/90er Jahren: jung, frisch, frech und laut.“ Das liegt wohl daran, dass sich „Barock“ zur Lebensaufgabe gemacht hat, mit weltbekannten Songs wie „Highway to Hell“, „Back in Black“ oder „Thunderstruck“, den explosiven Soli von Gitarrengott Angus Young und einer typischen Show der Australier ihrem Publikum einzuheizen. Die Profi-Musiker kommen dem Original dabei so nahe wie keine andere Tribute-Band und haben auch visuell mit der riesigen „Hells Bell“ einiges zu bieten.

Am Samstag, dem 27. Oktober 2018, 20 Uhr sind „Barock“ mit ihrer AC/DC Tribute Show zu Gast im Festspielhaus Bregenz. VN-Abonnenten erhalten die ersten 300 Karten zum Sonderpreis von 30,40 statt 38 Euro (zzgl. Vorverkaufsgebühren). Einfach die VN-Vorteilskarte vorweisen und bis zu zwei ermäßigte Karten kaufen. Karten gibt es in den Tourismusämtern Bregenz, Dornbirn, Feldkirch, Bludenz und Montafon, im Musikladen Feldkirch und Götzis, bei der Marktgemeinde Nenzing, bei den Verkaufsstellen Schruns und Tschagguns sowie im Lindaupark.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.