Pecoraro & Pecoraro

„Stille Nacht?“ mit „Pecoraro & Pecoraro“ am 22. Dezember 2018.

Kammersänger Herwig Pecoraro zaubert mit seinem Sohn Mario feierliche Weihnachtsstimmung in die Herzen des Publikums. Zum 200-jährigen Jubiläum des wohl schönsten Weihnachtsliedes der Welt werden die beiden Künstler eine ganz besondere Version von „Stille Nacht“ darbieten. Altbekanntes Liedgut wie „Still, Still, Still“, „Süßer die Glocken nie klingen“, aber auch klassische Meisterwerke wie J. S.. Bachs „Ave Maria“, sowie moderne Klassiker wie „Feliz Navidad“ sorgen für jede Menge weihnachtlicher Vorfreude.

Am Samstag, 22. Dezember 2018, 19.30 Uhr, singen Pecoraro & Pecoraro im Festspielhaus Bregenz. VN-Abonnenten besuchen das Konzert „Stille Nacht?“ zum Vorteilspreis. Einfach die VN-Vorteilskarte vorweisen und bis zu zwei ermäßigte Karten lösen. Karten gibt es an allen bekannten Vorverkaufsstellen (Raiffeisen- und Volksbanken), sowie unter www.oeticket.com.
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.