Flohmarktschale für 1,7 Millionen versteigert

Welt / 20.03.2013 • 22:38 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

New York. Eine für drei Dollar auf einem Flohmarkt gekaufte chinesische Schale ist bei einer Auktion in New York für 2,23 Millionen Dollar (1,7 Millionen Euro) versteigert worden. Die Schüssel stammt aus der Song-Dynastie (960 bis 1279). Ein Ehepaar hatte die Schale 2007 für drei Dollar gekauft und ins Wohnzimmer gestellt. Nur aus Neugier hatten sie diese zum Schätzen gebracht.