300 Verletzte bei Karambolage

Welt / 21.03.2013 • 22:39 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Washington. 300 Menschen sind bei einer Massenkarambolage auf einem Highway in der kanadischen Provinz Alberta verletzt worden. Laut Sender CBC News ereignete sich der Auffahrunfall am Donnerstag in dichtem Schneetreiben. Wie viele Autos betroffen waren, blieb zunächst unklar. Verletzte wurden zum Teil mit Bussen in die Spitäler gebracht.