Und da war noch . . .

Welt / 21.03.2013 • 22:39 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

. . . eine Fernsehmoderatorin in Huntsville, USA, die ohne es zu ahnen mitten in einer Nachrichtensendung ihren eigenen Heiratsantrag verlesen hat. Ihr Verlobter hatte die Sätze mit Hilfe von Kollegen in den Teleprompter geschmuggelt. Mit dem Gerät können Moderatoren Texte ablesen, ohne den Blick von der Kamera nehmen zu müssen. Bei Eilmeldungen lesen sie zuweilen den Text dann selbst zum ersten Mal und müssen darauf vertrauen, dass die Kollegen die korrekte Meldung eingegeben haben. Diesmal war die Nachricht völlig korrekt – aber auch völlig unerwartet.