Großübung für AKW-Störfall in Tschechien

Welt / 26.03.2013 • 22:58 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Mit einem fiktiven Alarm hat gestern in Tschechien eine dreitägige Großübung für eine nukleare Katastrophe begonnen. Rund 1400 Kraftwerksmitarbeiter und Rettungskräfte proben den Einsatz bei einem möglichen Störfall im Atomkraftwerk Dukovany. Foto: Reuters