Tapirchen heißt jetzt „Baru“

Welt / 27.03.2013 • 22:40 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Die weltweite Namenssuche für den kleinen Schabracken-tapir im Leipziger Zoo war erfolgreich: Der sechs Wochen alte Tapir hört jetzt auf den Namen „Baru“. Foto: dapd