Bus stürzt in Schlucht

Welt / 28.03.2013 • 23:01 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Bei dem Unglück sind mehr als 20 Menschen gestorben. Foto: rts
Bei dem Unglück sind mehr als 20 Menschen gestorben. Foto: rts

Lima. Ein Bus ist im Süden Perus in eine Schlucht gestürzt, mehr als 20 Menschen starben. Das Fahrzeug kam in einer Kurve von der Straße ab und fiel 50 bis 80 Meter tief einen steilen Felsabhang hin-ab.