Geiselnahme in Haftanstalt

Welt / 29.03.2013 • 22:16 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

suhl. Fünf Stunden nach einer Geiselnahme in der Justizvollzugsanstalt Suhl-Goldlauter im deutschen Bundesland Thüringen hat die Verhandlungsgruppe der Polizei Kontakt zum Täter aufgenommen. Die Geisel, eine 26-jährige JVA-Angestellte, war zum Redaktionsschluss noch in der Gewalt des 52-Jährigen. Der Häftling hatte die Frau gestern gegen 16 Uhr in seine Gewalt gebracht. Er forderte einen Rechtsbeistand und die Verlegung in eine andere Anstalt.