Fall Kampusch: Endbericht ist abgeschlossen

12.04.2013 • 20:42 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Wien. Die erneute Überprüfung des Entführungsfalles Natascha Kampusch durch ein internationales Expertenteam ist abgeschlossen. Das Ergebnis soll am Montag auch öffentlich kommuniziert werden, sagte Innenministeriumssprecher Karl-Heinz Grundböck. Zuvor muss der Bericht allerdings den Abgeordneten des parlamentarischen U-Ausschuss übergeben werden, auf dessen Empfehlung hin die Causa noch einmal neu aufgerollt worden ist. Berichte, denen zufolge auch die neuerliche Überprüfung zu dem Ergebnis kam, dass Wolfgang Priklopil ein Einzeltäter gewesen ist, wollte man nicht kommentieren.