Entführerbande aus Polizisten

Welt / 08.10.2013 • 21:54 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Acapulco. Sicherheitskräfte in Mexiko haben einen mutmaßlichen Entführerring gesprengt und 18 Menschen festgenommen. Bei 13 Verdächtigen handle es sich um Angehörige der Bundespolizei, sagte am Dienstag der Sprecher des Sicherheitskabinetts, Eduardo Sánchez. Der Bande aus dem Badeort Acapulco werden mindestens sieben Morde und vier Entführungen zur Last gelegt. Die Entführer waren nach internen Ermittlungen der Bundespolizei aufgeflogen.

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.