Chinesische Metropole Harbin versinkt im Smog-Chaos

Welt / 21.10.2013 • 21:51 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
processed by Octavian

processed by Octavian

Dichter Smog hat den Verkehr in der chinesischen Stadt lahmgelegt. Die bedenklichen Feinstaubwerte hielten die Menschen jedoch nicht davon ab, auf Fahrrad und Roller umzusteigen.

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.