Kreuzer wird abgeschleppt

2012 sank die Costa Concordia, nun wird sie abgeschleppt. FOTO: AP
2012 sank die Costa Concordia, nun wird sie abgeschleppt. FOTO: AP

Giglio. Die Operation zur Abschleppung der havarierten Costa Concordia steht vor dem Start. Auf der Insel Giglio, vor der das Kreuzfahrtschiff am 13. Jänner 2012 verunglückt war, ist gestern der erste der 19 Container eingetroffen, die je nach Bedarf mit Wasser oder Luft gefüllt werden können, um da

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.