Feuerwehr im Dauereinsatz

St. Pölten. In Niederösterreich hat es für die Feuerwehren am Mittwoch erneut Unwetter-Einsätze gegeben. 290 Mann seien in den Bezirken Amstetten, Melk, Scheibbs und Waidhofen a. d. Ybbs ausgerückt, berichtete Feuerwehrsprecher Alexander Nittner von rund 35 Einsätzen. Das Problem sei, dass aufgrund

Artikel 11 von 11
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.