Küsschen für Mama

Welt / 12.06.2014 • 22:51 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
APA18763468-2_10062014 - WIEN - ÖSTERREICH: ZU APA0131 VOM 10.06.2014 - Mitte April 2014 gab es im Zoo Schönbrunn vierfachen Nachwuchs bei den Schwarzschwanz-Präriehunden. Nun unternehmen die kleinen Nager im Tiergarten Schönbrunn ihre ersten Ausflüge aus dem Bau. (UNDATIERTES ARCHIVBILD) +++ WIR WEISEN AUSDRÜCKLICH DARAUF HIN, DASS EINE VERWENDUNG DES BILDES AUS MEDIEN- UND/ODER URHEBERRECHTLICHEN GRÜNDEN AUSSCHLIESSLICH IM ZUSAMMENHANG MIT DEM ANGEFÜHRTEN ZWECK ERFOLGEN DARF - VOLLSTÄNDIGE COPYRIGHTNENNUNG VERPFLICHTEND +++ FOTO: APA/TIERGARTEN SCHÖNBRUNN/NORBERT POTENSKY
APA18763468-2_10062014 – WIEN – ÖSTERREICH: ZU APA0131 VOM 10.06.2014 – Mitte April 2014 gab es im Zoo Schönbrunn vierfachen Nachwuchs bei den Schwarzschwanz-Präriehunden. Nun unternehmen die kleinen Nager im Tiergarten Schönbrunn ihre ersten Ausflüge aus dem Bau. (UNDATIERTES ARCHIVBILD) +++ WIR WEISEN AUSDRÜCKLICH DARAUF HIN, DASS EINE VERWENDUNG DES BILDES AUS MEDIEN- UND/ODER URHEBERRECHTLICHEN GRÜNDEN AUSSCHLIESSLICH IM ZUSAMMENHANG MIT DEM ANGEFÜHRTEN ZWECK ERFOLGEN DARF – VOLLSTÄNDIGE COPYRIGHTNENNUNG VERPFLICHTEND +++ FOTO: APA/TIERGARTEN SCHÖNBRUNN/NORBERT POTENSKY

Im Tiergarten Schönbrunn gab es Mitte April gleich vierfachen Nachwuchs bei den Schwarzschwanz-Präriehunden. Nun unternehmen die kleinen Nager in Begleitung ihrer Mama die ersten Ausflüge aus dem Bau. Foto: apa

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.