Schriller Protest

Welt / 15.06.2014 • 22:42 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

150.000 Teilnehmer demonstrierten bei der Wiener Regenbogenparade gegen Diskriminierung von Homosexuellen und Transgender-Personen. Allerdings kam es zu Zwischenfällen: Die Europaabgeordnete der Grünen, Ulrike Lunacek, wurde Opfer eines Buttersäureangriffs. Foto: APA

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.