Der älteste Mann der Welt ist 111 Jahre alt

Welt / 20.08.2014 • 22:27 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Tokio. Mit 111 Jahren ist der Japaner Sakari Momoi der älteste Mann der Welt: Am Mittwoch erfolgte der Eintrag in das Guinness Buch der Rekorde. “Ich möchte noch zwei Jahre leben”, sagte der pensionierte Lehrer für Agrarchemie, der in einem Krankenhaus in Tokio gepflegt wird.

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.