Rettungsaktion für Koala

Welt / 24.08.2014 • 22:28 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Melbourne. Der beherzte Einsatz eines australischen Wildtierschützers hat einem schwer verletzten Koala das Leben gerettet. Das Tier war in einem Vorort von Melbourne offenbar von einem Auto angefahren worden und musste mit Mund-zu-Beatmung wiederbelebt werden, ein anderer massierte ihm das Herz.

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.