ESC-Tickets: Bis zu „mehreren Hundert Euro“

Welt / 21.11.2014 • 22:34 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Der ORF ist am 23. Mai 2015 Gastgeber des Musik-Events. RTS
Der ORF ist am 23. Mai 2015 Gastgeber des Musik-Events. RTS

Wien. Der Verkaufsstart von Tickets für den Eurovision Song Contest (ESC) verschiebt sich. Statt wie geplant in diesen Tagen, sollen Eintrittskarten „noch vor Mitte Dezember“ verfügbar sein, kündigte ORF-Intendant Alexander Wrabetz an. 100.000 Karten für neun Shows werden erhältlich sein. Die Preise werden zwischen 30 Euro und mehreren Hundert Euro liegen, erklärte Wrabetz.