Dienstmädchen gequält: Peinigerin muss in Haft

Welt / 27.02.2015 • 22:12 Uhr / 3 Minuten Lesezeit
Erwiana Sulistyaningsih arbeitete als Haushaltshilfe in Hongkong und wurde monatelang von ihrer Arbeitgeberin gequält. Foto: Reuters
Erwiana Sulistyaningsih arbeitete als Haushaltshilfe in Hongkong und wurde monatelang von ihrer Arbeitgeberin gequält. Foto: Reuters

Schläge, Schlaf- und Essensentzug: Indonesierin hat ihre Qualen publik gemacht.