Zwei Todesopfer nach Schießerei in Schweden

Welt / 19.03.2015 • 22:35 Uhr / 3 Minuten Lesezeit
Ein Mann legt vor dem Pub, in dem die Schießerei stattfand, Blumen nieder.  Foto: EPA
Ein Mann legt vor dem Pub, in dem die Schießerei stattfand, Blumen nieder. Foto: EPA

Die schwedische Polizei vermutet einen Racheakt zwischen rivalisierenden Banden.