Vulkan in Japan spuckt gewaltige Aschewolke

Welt / 29.05.2015 • 22:44 Uhr / 3 Minuten Lesezeit
Mit einer gewaltigen Explosion ist der Vulkan Shindake auf der Insel Kuchinoerabu im Südwesten Japans explodiert.  Foto: EPA
Mit einer gewaltigen Explosion ist der Vulkan Shindake auf der Insel Kuchinoerabu im Südwesten Japans explodiert. Foto: EPA

Die Insel Kuchinoerabu wurde evakuiert. Aschewolken türmen sich über neun Kilometer in den Himmel.